Immer unabhängig. Gerne überraschend.  Notfalls unbequem. 

So stelle ich mir einen digitalen Journalismus vor, der Sie, liebe Leser und Zuhörer, nicht nur informiert, sondern inspiriert. Mein Name ist Michael Bröcker, ich bin 42 Jahre alt, Hauptstädter mit rheinischem Antlitz, und seit dem 1. Oktober neuer Chefredakteur von Media Pioneer. Meine Aufgabe? 100 % Journalismus. In den kommenden Monaten und Jahren werde ich mithelfen, neue journalistische Formate rund um unser publizistisches Flaggschiff, Steingarts Morning Briefing, zu entwickeln und eine kreative und kompetente Redaktionsmannschaft aufzubauen, die im Frühjahr 2020 vom Redaktionsschiff „Pioneer One“ aus täglich einen spannenden, tiefgründigen, digitalen Journalismus aus Politik und Wirtschaft produziert.

Die jeweiligen Datenschutzerklärungen finden Sie hier:
Pioneer Blog
Steingarts Morning Briefing

Michael Bröcker und Media Pioneer folgen

Der Perspektivwechsel wird unser Auftrag sein. Sie sollen dabei unser Partner sein. Kommen Sie mit an Bord! Lassen Sie sich überraschen! Per Mail und in unserem Pioneer Blog gebe ich in unregelmäßigen Abständen einen Blick in unser Labor, berichte über Konzeptionen und Formate, stelle Veranstaltungen und Kollegen vor und diskutiere mit Ihnen über die Themen des Tages. Bei weiteren Fragen, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail.

Repinski wird stellvertretender Chefredakteur bei Media Pioneer